Iron Monument Club Plzeň

Iron Monument Club Plzeň

Dampflokomotive 433.025

Dampflokomotive 433.025

433.025

Tenderdampflokomotive für Personen- und Güterzugdienst auf Nebenbahnstrecken.
 

Charakteristik und Technische Daten der Lokomotive

Kurzbezeichnung 1’D1’ h2
Spurweite 1 435 mm
Zahl und Bohrung des Zylinders 2 × 480 mm
Kolbenhub 570 mm
Treibraddurchmesser 1 150 mm
Laufraddurchmesser 880 mm
Kesselüberdruck 15 bar
Rostfläche 2,07
Verdampfungsheizfläche 105,41
Überhitzerheizfläche 33,8
Höchstgeschwindigkeit 60 Km/St
Minimalradius der Gleise 150 m
Lange über Puffer 12 120 mm
Wasservorrat 11
Kohlevorrat 5 t
Dienstmasse 54,6 t
Indizierte Leistung 800 PSi

Geschichte der Lokomotive

1948 - hergestellt bei ČKD Praha unter Fabriknummer 2422/1948 für Tschechoslowakische Staatsbahnen. In Betrieb gesetzt im Bw.Lepoldov (Slowakei).
1953 - Bw. Brno
1959 - Bw. Břeclav
1961 - zurück im Bw. Brno
1976 - ausgemustert, verkauft nach Trenčianská Teplá (Slowakei) für Rangierdienst auf der Schleppbahn von Zuckerfabrik
1985 - Ende des Betriebs auf der Schleppbahn
1990 - gekauft für IMC Plzeň
1992 - überführt nach Plzeň, abgeslellt im Bw. Plzeň, die Lok wartet auf der Reparatur

Download Fahrzeuginformation als PDF Datei

Zurück

Nach oben